21.09.2011

Verabschiedung von Verbandsgemeinde-Wehrleiter

Sternfahrt und großer Dank zur Verabschiedung von Verbandsgemeinde-Wehrleiter Wolfgang Faber

Bürgermeister Hermann Bohrer und Erster Beigeordneter Martin Engelhard gratulieren der alten und neuen Wehrleitung, v. li. Wolfgang Faber mit Frau Susanne, Udo Mertz mit Frau Erika, Josef Kuntz und Lukas Schwarz.

Eine lange und erfolgreiche Amtszeit fand am vergangenen Samstag ihren Abschluss. 

Mit einem historischen Löschfahrzeug und eskortiert von je einem Fahrzeug aller Feuerwehren der Verbandsgemeinde, des DRK, des THW Bad Bergzabern und der Polizei wurde der langjährige Wehrleiter Wolfgang Faber zu seiner feierlichen Verabschiedung nach Bad Bergzabern geleitet.

Unterstützt von der elsässischen Feuerwehrkapelle Pompiers Schleital konnte Bürgermeister Hermann Bohrer in der Stützpunktwehr Bad Bergzabern eine große Feuerwehr-Familie begrüßen. Alle 21 Wehrführer und Kameraden aus den Ortsgemeinden, sowie Delegatioen aller Rettungsorganisationen hatten sich in der Stützpunktwehr eingefunden.

Nach der feierlichen Verabschiedung, wurde Wolgang Faber zum Ehren-Wehrführer der Verbandsgemeinde ernannt und sein Nachfolger Udo Mertz, sowie dessen Stellvertreter Lukas Schwarz feierlich ins Amt eingeführt.

Der Ortsverband Bad Bergzabern wünscht dem Kameraden Wolfgang Faber alles Gute für die Zukunft und bedankt sich für die gute Zusammenarbeit. Udo Mertz und Lukas Schwarz wünschen wir viel Erfolg in den neu übernommenen Ämtern und freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit. 


  • Bürgermeister Hermann Bohrer und Erster Beigeordneter Martin Engelhard gratulieren der alten und neuen Wehrleitung, v. li. Wolfgang Faber mit Frau Susanne, Udo Mertz mit Frau Erika, Josef Kuntz und Lukas Schwarz.

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: